EFFATA: Hl. Messe zu Ostern in Luxemburg fällt aus

Hallo,
 
leider fällt die Hl. Messe zu Ostern in Luxemburg heute aus.
 
Dafür haben wir die Video per online vorbereitet:
Morgen kommt mehr unter Link: http://taub-und-katholisch.de/
 
Es wäre nett, wenn Ihr weiter teilen könnt.
 
wünscht euch schöne Palmsamstag und Palmsonntag!
 

3. Begegnungstag im Centre de Logopédie am 21. März

Hallo,

im Anhang schicke ich euch die offizielle Einladung für den 3. Begegnungstag der hörgeschädigten Menschen in Luxemburg, der am 21. März im Centre de Logopédie stattfinden wird. Bitte an alle Betroffenen und ihre Familien weiterleiten.

Wie immer finden interessante Vorträge mit anschliessenden Diskussionen statt und die Kinder können bei Pantomime- und Trommelworkshops mitmachen.

In der Hoffnung euch dort wiederzusehen,

Für den Vorstand der LACI,

Philippe Eschenauer, Sekretär

Download (PDF, 199KB)

Arbeitsgruppe Kultur Plus

Hallo ihr,

Macht mit bei unserer Arbeitsgruppe Kultur. Ihr könnt eure Ideen und Vorschläge einbringen. Wir besprechen Veranstaltungen, Projekte und Pressearbeit. Jeder kann mitmachen. Gemeinsam besprechen wir was und wir wir weiterentwickeln.
Meldet euch bei der Beratungsstelle, wenn ihr mitmachen möchtet.

Siehe Video, mit Erklärung:

 

Führung in Gebärdensprache am 8. Februar im Stadtmuseum Simeonstift Trier

Information vom Museum Trier:

Samstag, 8. Februar, 15 Uhr

Führung durch die Karnevalsausstellung in Gebärdensprache

Mit Traudel Theisen

Eintritt frei

Gebärdensprachführerin Traudel Theisen lädt am Samstag, 8. Februar, um 15 Uhr zu einer Führung für hörgeschädigte BesucherInnen durch die Ausstellung “Die Welt steht Kopf. Eine Kulturgeschichte des Karnevals” im Stadtmuseum Simeonstift. Die Ausstellung behandelt die Kulturgeschichte des Karnevals vom Mittelalter bis heute mit einem besonderen Augenmerk auf Trier. Zahlreiche Gemälde und Grafiken, Archivalien und Textilien sowie Medien-und Mitmachstationen beleuchten historische Entwicklungen sowie aktuelle Tendenzen der fünften Jahreszeit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Geeignet ist die Führung sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Abbildung: Gebärdensprachführerin Traudel Theisen bei einer Führung im Museum © Stadtmuseum Simeonstift

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese Ankündigung veröffentlichen oder an Interessierte weiterleiten.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Schöne Grüße aus dem Stadtmuseum

Kathrin Koutrakos M.A.
Stadtmuseum Simeonstift Trier
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Simeonstiftplatz 1
54290 Trier
www.museum-trier.de

Tel. 0651 / 718-1454
Fax 0651 / 718-1458
kathrin.koutrakos@trier.de

Einklicken in diesen Bild:

Französisch für Menschen mit einer Hörschädigung

Guten Tag, Bonjour,

Wir organisieren wieder das Projekt: Basisvokabular Französisch für Menschen mit Hörschädigung.

Alle Informationen finden Sie im Anhang. Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden.

Nous organisons de nouveau le projet: vocabulaire français pour personnes déficientes auditives.

Toutes les infos se trouvent dans l’annexe, contactez-nous en cas de questions.

Mit freundlichen Grüßen/Meilleures salutations

Collé Sabrina

 

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Tél: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

GSM: 621 319 165

Download (PDF, 548KB)

 

Aktuelle Infos – infos actuelles

Einladung zum Kinderbüchertag

Am 25. Januar von 10-18 Uhr in Düdelingen

Lesungen, Geschichten und Märchen, Bücher, Workshops für Kinder

Kommt vorbei, alle sind herzlich eingeladen.

Um 11:30 wird die Geschichte „Die große Wörterfabrik“ in Deutsch und Deutscher Gebärdensprache vorgetragen.

Invitation à la journée des livres d’enfants

Samedi le 25 janvier de 10 à 18h à Dudelange.

Lectures, histoires, contes, livres, ateliers pour enfants.

Venez nombreux, vous êtes tous les biensvenues.

A 11h30 lecture en allemand et langue des signes allemande du livre «La grande fabrique des mots ».

 

Babel – Kultur

Oper: Pygmalion mit Übertiteln auf Deutsch und Französisch

Objekttheater: Famiglie für Kinder von 2-5 Jahren, OHNE Sprache

Tanz: REFLEXES OHNE Sprache

Babel – Culture

Opéra: Pygmalion avec sur-titres en français et allemand

Théâtre d’objets : Famiglie pour enfants de 2-5 ans, sans langue

Danse : REFLEXES : sans langues

Alle Infos hierzu/Tous les infos sur : http://www.hoergeschaedigt.lu/online/www/vertical/5862/6388/DEU/index.html

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Tél: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

GSM: 621 319 165

Präsentation des Aktionsplans 2019-2024 am 11. Februar 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir freuen uns Sie zur Präsentation des neuen Aktionsplans 2019-2024 einladen zu dürfen.

Bitte finden Sie in der Anlage die Einladung zu diesem Ereignis in deutsch!

Weitere Ausgaben, d.h. eine Ausgabe in deutscher Sprache, sowie eine Ausgabe in leichter Sprache werden in Kürze auf der Internetseite des Familienministeriums zur Verfügung gestellt werden.

DE : https://mfamigr.gouvernement.lu/de/le-ministere/attributions/personnes-handicapees/convention-nations-unies.html

Mit freundlichen Grüßen,

Division II – Personnes Handicapées

LE GOUVERNEMENT DU GRAND-DUCHE de LUXEMBOURG

 

Download (PDF, 153KB)

Aktuelle Informationen- informations actuelles

Einladung zum 1. Gebärdensprachcafé 2020

Am Freitag, den 17. Januar ist wieder Gebärdensprach-Café im Escher Kafé ab 18 Uhr in Esch.

Gemeinsam  Gebärdensprache lernen, Gebärdensprache nutzen, alle sind herzlich willkommen. Im Anhang alle Termine für 2020.

Kannerbicherdag – Kinderbüchertag

Am 25.1.2020 von 10 – 18 Uhr im CNA in Düdelingen.       

Educdesign und die Beratungsstelle sind den ganzen Tag da und stellen die neue Internetseite vor, Wörterbuch der Gebärdensprache, Bücher in Gebärdensprache uvm.

Um 11:30 findet gemeinsam mit einer Schulklasse eine Lesung in Laut- und Gebärdensprache statt.              

Kommt vorbei, alle sind herzlich eingeladen. Weitere Infos im Anhang

 

Invitation au premier Café en langue des signes 2020.

Vendredi le 17 janvier à partir de 18h au Escher Kafé à Esch.  Vous êtes tous les bienvenus, venez signer avec nous.

 

Kannerbicherdag – Journée livre d‘enfant

Le 25.1.2020 de 10 – 18h au CNA à Dudelange.       

Educdesign et le service sont présents toute la journée pour montrer le nouveau site: dictionnaire en langue des signes, livre en langue des signes etc.

A 11h30 lecture en allemand et langue des signes allemande avec une classe scolaire. Vous êtes tous invités, plus d’info en annexe.

 

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Tél: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

GSM: 621 319 165

 

Weihnachtsgrüße 2019

Die DAAFLUX-Generalversammlung wurde am 29. November 2019 erfolgreich abgeschlossen. Wir möchten uns bei Caroline Riesenbeck-Kopecky für die wundervollen erfahrungsreichen Jahre bei DAAFLUX bedanken.

Direkter Ansprechpartner:
Ansprechpartner für die Gebärdensprache: Nicole Sibenaler und Jacqueline Winandy
Ansprechpartner für die Politik (UN-Behindertenrechtskonvention): Fabio Giusti und Nicole Sibenaler

2020 wird ein besonderes Jahr für uns und auch euch alle – KOMMUNIKATIONSZENTRUM!
Wir würden uns über jede Unterstützung freuen!

Alle Aktivitäten werden in enger Zusammenarbeit mit der
Beratungsstelle für Hörgeschädigte und dem Dachverband Solidarität mit
Hörgeschädigten organisiert, dem die Hörgeschädigten-Vereinigungen in
Luxemburg angehören. Quelle: www.hoergeschaedigt.lu/

Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest sowie erholsame Feiertage!

Bis bald im neuen Jahr 2020,
Tom, Nicole, Markus, Fabio, Jackie und Paul