Aktuelle Infos – infos actuelles

Konferenz von Zefi und Gemeinde Luxemburg: Autismus – Josef Schovanec erzählt.

Am 27.9. um 19 Uhr in der Abtei Neumünster

Gebärdensprachdolmetscher und Schriftdolmetscher auf Anfrage bis zum 20.09.2019!

Konferenz am 8.10. um 18:30 Uhr: Vom Selbstmörder zum Lebensretter? Stefan Lange

Im Rahmen der nationalen Tage der Suizid Prävention.

Adresse: International School of Luxembourg 36, Bd Pierre Dupong L-1430 Luxembourg

Gebärdensprachdolmetscher und Schriftdolmetscher auf Anfrage bis zum 1.10.2019!

Konferenzen des Dienstes für Senioren der Gemeinde Luxemburg

Am 25.09., am 9.10. und am 25.10.: Erbschaftsrecht in Luxemburg, Verfassen eines Testamentes, Schenkungen, Ehevertrag.

Beginn immer um 17 Uhr  Adresse: Cité cercle 2, rue Génistre L-2012 Luxemburg

Übersetzung in Gebärdensprache und Schriftsprache auf Anfrage 1 Woche im Voraus! Man muss zu allen drei Terminen gehen!!!

Quelle: http://www.hoergeschaedigt.lu/online/www/news/DEU/1262.html

Conférence du service senior de la Ville de Luxembourg

Le 25.09., le 9.10. et le 25.10. Droits de succession au Luxembourg, écrire un testament, donation … 

Début à 17h  Adresse: Cité cercle 2, rue Génistre L-2012 Luxemburg

Interprétation en langue des signes et transcription sur demande une semaine à l’avance! Vous devez venir aux trois conférences.

Conférence de Zefi et Ville de Luxembourg: Autisme – Josef Schovanec raconte.

le 27.9. à 19h à la Abtei Neumünster

Interprétation en langue des signes et transcription sur demande jusqu’au  20.09.2019!

Conférence le 8.10. à 18h30 :Vom Selbstmörder zum Lebensretter? Stefan Lange

Dans le cadre des journées nationales de la prévention du suicide.

Adresse: International School of Luxembourg 36, Bd Pierre Dupong L-1430 Luxembourg

Interprétation en langue des signes et transcription sur demande le 1.10.2019!

Weitere Informationen auf unserer Internetseite/Plus d’infos sur notre site internet.

Quelle: http://www.hoergeschaedigt.lu/online/www/news/FRE/1262.html

 

 

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Tél: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

GSM: 621 319 165

 

Payaso Sordo on Tour in TRIER

Hallo,

es gibt gute Neuigkeit, dass taube Clown aus Argentinien am 4. März nach Trier kommt. Ihr könnt mal vorbeikommen, um zu schauen. Er bringt uns zum Lachen. Bitte melde euch an herres@kgg-trier.de an.

Der Veranstalter ist GSV Sportverein Trier und KGV Franz von Sales (Katholische Gehörlosen Verein). (Nicht KGG Trier (Katholischen Gerhörlosengemeinde))

GDE Error: Error retrieving file - if necessary turn off error checking (404:Not Found)
0202

Unser Theaterauftritt “Schon wieder Kuckuck” findet am ​27.Mai 2017 in Saarlouis statt.

Inhalt:

Nach dem Tod von Murphy und Billy kehrt in der psychiatrischen Anstalt langsam wieder der Alltag ein. Oberschwester Edeltraud herrscht nicht mehr, sondern ist immer mehr überfordert, hat Angst vor dem eigenen Versagen, da sie sich verantwortlich für den Tod ihrer beiden Patienten fühlt.

Continue reading “Unser Theaterauftritt “Schon wieder Kuckuck” findet am ​27.Mai 2017 in Saarlouis statt.”

Führung für hörgeschädigte und gehörlose BesucherInnen am 11. März im Stadtmuseum Simeonstift Trier

Veranstaltungshinweis mit der Bitte um Veröffentlichung

Samstag, 11. März, 15:00 Uhr
Stadtgeschichte im Stadtmuseum
Museumsführung für hörgeschädigte und gehörlose BesucherInnen mit Gebärdensprachdolmetscher Michael Schmauder-Reichert
Eintritt: € 4,-

Stadtgeschichte in einer Führung unmittelbar erleben – das ist für hörgeschädigte Besucherinnen und Besucher oftmals kaum möglich. In einer speziellen Veranstaltung für Museumsbesucher mit eingeschränktem Gehör findet am Samstag, 11. März, um 15:00 Uhr eine Führung mit Simultan-Übersetzung durch Gebärdensprachdolmetscher Michael Schmauder-Reichert statt. Der Rundgang beleuchtet die bewegte Geschichte der Stadt Trier – von der einstigen römischen Kaiserresidenz über das Mittelalter bis hin zu wichtigen Entwicklungen der Neuzeit und Gegenwart. Der Eintritt beträgt € 4,- pro Person.

Abbildung: Claudius Markar, Trebeta – Der sagenhafte Gründer der Stadt Trier, 1684 © Stadtmuseum Simeonstift Trier

 

Markar, Trebeta

 

 

 

 

Welttag der Gehörlosen in Libramont am 24. September

Guten Tag für alle,

Das Plakat und das Programm des Welttages annektiert die Tauben, das am Samstag, dem 24. September in Libramont stattfinden wird.

Das Programm ist sehr verschiedenartig, klein und groß werden da ihr Glück finden …

Das ist eine Informationsmiene ebenfalls …

Mehr Details in www.journeemondialedesourds.be

Mit freundlichen Grüßen,

 

Bonjour à tous,

En annexe l’affiche et le programme de la journée mondiale des sourds qui aura lieu le samedi 24 septembre à Libramont.

Le programme est très varié, petits et grands y trouveront leur bonheur…

C’est également une mine d’informations…

 

Plus de détails dans www.journeemondialedesourds.be

 

Bien à vous,

image001-1

http://province.luxembourg.be

 

Download (PDF, 121KB)

Download (PDF, 99KB)

 

DGB- Film 13/2016: 3. Intern. Bildungskongress 1.-2.7.2016 in Bern/Schweiz – Paneldiskussion

Veröffentlicht am 08.07.2016
Der 3. Internationale Bildungskongress vom 1.-2. Juli 2016 in Bern wurde vom Schweizerische Gehörlosen-Bund (SGB-FSS) hervorragend durchgeführt. Der Film zeigt die 30minütige Paneldiskussion mit Roland Hermann, SGB-FSS-Präsident, Helene Jarmer, ÖGLB-Präsidentin, Helmut Vogel, DGB-Präsident und Markku Jokinen, EUD-Präsident. Am Ende des Films wird die Unterzeichnung der Resolution “Bilinguale Bildung schafft Resilienz” kurz gezeigt. Bei einem unterhaltsamen Galaabend hat der SGB-FSS seinen 70. Geburtstag gefeiert. Nach drei Bildungskongressen (2010 in Saarbrücken, 2013 in Wien und 2016 in Bern) wird der nächste Bildungskongress in Deutschland stattfinden!

Quelle: Deutsche Gehörlosen Bund

Siehe unter YouTube: