Stellenanzeige Gebärdensprachdolmetscher/in

Solidarität mit Hörgeschädigten asbl

sucht für die HörgeschädigtenBeratung SmH in Steinsel eine/n

Qualifizierte/n Gebärdensprachdolmetscher/in für Deutsche Gebärdensprache

40 Std./Woche mit unbefristetem Arbeitsvertrag

Aufgaben u.a. :

Organisation und Durchführung von Dolmetschereinsätzen

Organisation und Management der Co-Dolmetscher

Sensibilisierungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Projektarbeit

Organisation und Durchführung von Kursen und Weiterbildungen

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Ausbildung als Gebärdensprachdolmetscher/in und Berufserfahrung

Kenntnisse der deutschen, französischen und luxemburgischen Sprache

Eigener PKW und Führerschein sind unerlässlich

Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Gute PC-Kenntnisse

Gehalt nach dem CCT SAS Kollektivvertrag.

Bewerbungen in deutscher Sprache mit Lebenslauf, Foto und Kopie der Diplome bis spätestens den 29.06.18 an:

Solidarität mit Hörgeschädigten a.s.b.l. z.Hd. von Frau Collé

Logo_HB_SmH

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Tél: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

GSM: 621 319 165

Newsletter

Aktuelle Veranstaltungen:

Beginn der Sensibilisierungwochen der Stadt Luxemburg:

Am 3. Mai ist Eröffnung der Ausstellung im grossen Theater mit Vorführung von BlanContact. Beginn ist um 18:00 Uhr

Am 4. Mai findet eine Konferenz zum Thema Diabetes statt. Beginn ist um 15:00 Uhr.

Am 4. Mai abends ab 20:00 Uhr  eine Lesung im Kasemattentheater: Marx und Mundharmonika.

Bitte unbedingt heute noch Bescheid sagen, ob ihr kommt, wegen den Dolmetschern!!!

Alle Informationen auch auf unserer Internetseite und noch viele weitere Termine für die kommenden Wochen. http://www.hoergeschaedigt.lu/online/www/news/DEU/1262.html

 

 Evénements actuels:

Début des semaines de sensibilisation de la Ville de Luxembourg :

Le 3 mai à partir de 18h00 Vernissage au grand théâtre avec spectacle de BlanContact.

Le 4 mai à partir de 15h00 conférence sur le diabète.

Le 4 mai à partir de 20h00 Lecture au Kasemattentheater: Marx und Mundharmonika.

Il est important de nous informer aujourd’hui de votre présence à cause des interprètes !!

Vous trouvez toutes les informations sur ces événements et tous les autres événements qui auront lieu dans les semaines suivantes sur notre site internet : http://www.hoergeschaedigt.lu/online/www/news/FRE/1262.html

 

Mit freundlichen Grüssen /Meilleures salutations

Logo_HB_SmH

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Tél: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

GSM: 621 319 165

 

RTL “De Magazin” vom 18. April

RTL Reportage vom 18. April: Quelle: http://www.rtl.lu/letzebuerg/1166642.html

Leider war die Reportage nicht untertitelt. Auf der Internetseite von der Hörgeschädigten-Beratungsstelle findet ihr die Verschriftlichung der Reportage. Quelle: http://www.hoergeschaedigt.lu/online/www/news/DEU/index.html

Viel Spaß beim Lesen.

DANKE in Gebärdensprache bei der Hörgeschädigten Beratungsstelle für die schriftliche Übersetzung!

Programm Sensibilisierungswochen 2018 und Broschüren

Hallo / Bonjour

Das Programm ist jetzt fertiggestellt mit sehr vielen sehr interessanten Angeboten der unterschiedlichen Partner. / Le programme est maintenant prêt avec des propositions d’actions très intéressantes des différents partenaires.

Wir haben auch jede Menge Broschüren (auf Deutsch und auf Französisch). Sie können entweder hier bei mir abgeholt werden oder wir können auch welche zuschicken, wenn gewünscht. / Nous avons beaucoup de brochures (en allemand et en français). Vous pouvez en récupérer soit chez moi ou on peut également en envoyer si souhaité.

Danke an alle Partner, ich freue mich auf einen gut gefüllten Monat Mai. / Merci à tous les partenaires, je me réjouis à vivre un mois de mai bien rempli.

Wenn noch Fragen sind oder sie bei einigen Aktionen teilnehmen möchten, kontaktieren Sie mich / Si vous avez encore des questions ou si vous voulez participer encore à des actions, contactez-moi

 image001 Madeleine Kayser
Ville de LuxembourgIntégration et Besoins spécifiquesTél. (+352) 4796-4215GSM (+352) 691-964447

Mail: makayser@vdl.lu

Hôtel de Ville
42, place Guillaume II
L-2090 Luxembourg
www.vdl.lu

Follow us on facebook or twitter

 

 

Download (PDF, 261KB)

Download (PDF, 382KB)

Download (PDF, 276KB)

Vortrag um Schlaganfall / d’information sur l’AVC

Notieren Sie sich schon den 29. Mai!

Am 29. Mai findet in der Beratungsstelle in Steinsel ein Vortrag zum Thema Schlaganfall statt. Die Vereinigung Blëtz (Blitz) informiert über den Schlaganfall. Beginn ist um 18:00 Uhr. Schriftdolmetscher und Gebärdensprachdolmetscher sind dabei.

Notez-vous le 29 mai!

Le 29 mai aura lieu au service à Steinsel une soirée d’information sur l’AVC (accident vasculaire cérébral). L’association Blëtz informe sur l’AVC. Début à 18h00. Avec interprète en langue des signes et transcription en allemand.

Weitere Informationen finden Sie au unserer Internetseite : www.hoergeschaedigt.lu

Vous trouvez plus d’informations sur notre site internet : www.hoergeschaedigt.lu

Logo_HB_SmH

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Tél: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

GSM: 621 319 165

Aktuelle Informationen – informations actuelles

Guten Tag, Bonjour,

Time Space Continuum- Ausstellung

Am Samstag, den 14.4. findet eine geführte Besichtigung der Ausstellung „Time Space Continuum“ mit Gebärdensprachdolmetscher statt.

Beginn ist um 11:00 Uhr in der Villa Vauban.

Ausstellung mit Fotografien von Edward Steichen im Dialog mit der Malerei.

Anmeldung per Mail: visites@2musees.vdl.lu

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Time Space Continuum- Exposition

Samedi, le 14.04. aura lieu une visite guidée de l’exposition „Time Space Continuum“ avec interprète en langue des signes.

Début à 11h00 à la Villa Vauban.

Exposition de photographies d’Edward Steichen en dialogue avec la peinture.

Réservation par mail : visites@2musees.vdl.lu

Plus d’informations sur notre site internet.

Logo_HB_SmH

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Tél: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

Gutachten zum Gesetzentwurf 7142

Gutachten zum Gesetzentwurf 7142 zur Anerkennung der Gebärdensprache vom Menschenrecht

 

Quelle: https://ccdh.public.lu/content/dam/ccdh/fr/avis/2018/6-avis-pl-7142-version-allemande.pdf

 

Mehr Infos zum Thema „Gesetzesvorentwurf N°7142“ hier: Quelle: http://www.hoergeschaedigt.lu/online/www/vertical/information/39/4747/DEU/index.html   –   dort Videofilm mit Erklärung in Gebärdensprache Viel Spaß beim Lesen!

ERINNERUNG – Der Rest ist Schweigen – gehörlos in Luxemburg

Bitte diesen Termin vormerken!!! Wir würden uns auf euer Kommen sehr freuen!

Am 20.02.2018 um 18:00 Uhr: Der Rest ist Schweigen-gehörlos in Luxemburg. Eine Konferenz mit anschliessender Diskussion.

 

Im Beisein von Herr Minister Claude Meisch, Frau Ministerin Cahen, Herr Staatssekretär Arendt, Herr Schmidt und Frau Rischard vom Centre de Logopédie, Frau Sibenaler von Solidarität mit Hörgeschädigten und Frau Collé von Hörgeschädigten Beratung. Vortrag von Kathrin Schrocke, Autorin (u.a. Freak City). Einführung von Pantomime Jomi.

KatrinSchrocke

Quelle: wer ist Katrin Schrocke?

Im Cercle Cité in Luxemburg Stadt.
Freier Eintritt. Reservierung per Mail an: pkind@kulturhaus.lu

In Deutscher Sprache mit Gebärdensprachdolmetschern und Schriftdolmetschern, mit Übersetzung auf Französisch.

Quelle: http://www.hoergeschaedigt.lu/online/www/news/DEU/1262.htmlHörgeschädigte Beratung SmH

Info20180220

Payaso Sordo on Tour in TRIER

Hallo,

es gibt gute Neuigkeit, dass taube Clown aus Argentinien am 4. März nach Trier kommt. Ihr könnt mal vorbeikommen, um zu schauen. Er bringt uns zum Lachen. Bitte melde euch an herres@kgg-trier.de an.

Der Veranstalter ist GSV Sportverein Trier und KGV Franz von Sales (Katholische Gehörlosen Verein). (Nicht KGG Trier (Katholischen Gerhörlosengemeinde))

GDE Error: Error retrieving file - if necessary turn off error checking (404:Not Found)
0202