Unser Theaterauftritt “Schon wieder Kuckuck” findet am ​27.Mai 2017 in Saarlouis statt.

Inhalt:

Nach dem Tod von Murphy und Billy kehrt in der psychiatrischen Anstalt langsam wieder der Alltag ein. Oberschwester Edeltraud herrscht nicht mehr, sondern ist immer mehr überfordert, hat Angst vor dem eigenen Versagen, da sie sich verantwortlich für den Tod ihrer beiden Patienten fühlt.

Continue reading “Unser Theaterauftritt “Schon wieder Kuckuck” findet am ​27.Mai 2017 in Saarlouis statt.”

Bitte Vormerken zwei Termine

Am 6. Mai (Samstag): Sensibilisierungswoche der Stadt Luxemburg rund um besondere Bedürfnisse auf der Place d’Armes (Waffenplatz)

Am 13. Mai (Samstag): Stadtführung für Eltern & Kinder mit Gebärdensprachdolmetscher

Quelle: http://www.lcto.lu/de/download-center?media=185

PDF: 

Download (PDF, 9.5MB)

Mehr Infos kommen bald! Wir informieren gerne sobald es Neuigkeiten gibt.

PRESSEMITTEILUNG: LEBEN MIT EINER BEHINDERUNG – MENSCHENRECHTE AUF DEM PRÜFSTAND

Pressemitteilung 22.03.2017

Eine Delegation der Behindertenvereine stellt den Luxemburger Schattenbericht bei den Vereinten Nationen in Genf vor.

Am 13. Juli 2011 hat Luxemburg sich durch die Verabschiedung des Gesetzes zur Ratifikation der UN-Behindertenrechtskonvention vom 13. Dezember 2006 dazu verpflichtet anzuerkennen, dass Menschen mit Behinderung die selben Menschenrechte zustehen wie Menschen ohne Behinderung……… weitere lesen —>

Quelle:  Nëmme Mat Eis!

Der Reflexionstag am 1. April – La Journée de réflexion le 1 avril.

Der Reflexionstag über die Situation von Menschen mit spezifischen Bedürfnissen der Gemeinde Luxemburg findet dieses Jahr am 1. April statt. Adresse: Kulturzentrum Hollerich 34, rue Emile Lavandier L-1924 Luxembourg Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr

Continue reading “Der Reflexionstag am 1. April – La Journée de réflexion le 1 avril.”

aktuelle Informationen – informations actuelles

Hier die aktuellen Termine mit Gebärdensprachdolmetschern:

–       Das Wohnungsbauministerium organisiert eine Informationsversammlung zum Thema: Wohnen, Beihilfen, Baulücken, soziale Wohnungen, öffentliche Bauträger und steuerliche Vorteile.​

am 15.03. ab 19:00 Uhr in Diekirch (Salle des Fêtes, Complexe scolaire, Place des Ecoles (Stehresplaz), L-9226 Diekirch)

 

       – Sitzungen der Abgeordnetenkammer mit Übersetzung in die Deutsche Gebärdensprache Continue reading “aktuelle Informationen – informations actuelles”

Führung für hörgeschädigte und gehörlose BesucherInnen am 11. März im Stadtmuseum Simeonstift Trier

Veranstaltungshinweis mit der Bitte um Veröffentlichung

Samstag, 11. März, 15:00 Uhr
Stadtgeschichte im Stadtmuseum
Museumsführung für hörgeschädigte und gehörlose BesucherInnen mit Gebärdensprachdolmetscher Michael Schmauder-Reichert
Eintritt: € 4,-

Stadtgeschichte in einer Führung unmittelbar erleben – das ist für hörgeschädigte Besucherinnen und Besucher oftmals kaum möglich. In einer speziellen Veranstaltung für Museumsbesucher mit eingeschränktem Gehör findet am Samstag, 11. März, um 15:00 Uhr eine Führung mit Simultan-Übersetzung durch Gebärdensprachdolmetscher Michael Schmauder-Reichert statt. Der Rundgang beleuchtet die bewegte Geschichte der Stadt Trier – von der einstigen römischen Kaiserresidenz über das Mittelalter bis hin zu wichtigen Entwicklungen der Neuzeit und Gegenwart. Der Eintritt beträgt € 4,- pro Person.

Abbildung: Claudius Markar, Trebeta – Der sagenhafte Gründer der Stadt Trier, 1684 © Stadtmuseum Simeonstift Trier

 

Markar, Trebeta

 

 

 

 

Umzug der Beratungsstelle – Déménagement du service social

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Hörgeschädigten Beratung zieht um! Ab dem 1. März  2017 sind die Büros der Beratungsstelle in Steinsel und nicht mehr in Dudelange.

Wir sind wie gewohnt geöffnet, Montag-Freitag von 8-12 und von 14-16 Uhr, sowie nach Vereinbarung. Wir sind weiterhin unter den gleichen Email Adressen und Telefon- und Faxnummern zu erreichen.

Um den Umzug zu feiern, laden wir Sie herzlich zu unserem Empfang am 2. März von 17-20 Uhr in Steinsel ein. Kommen Sie nach Steinsel und schauen Sie sich unsere neuen Büros an. Wir würden uns freuen Sie zahlreich empfangen zu dürfen!

Neue Adresse:  

Hörgeschädigten Beratung SmH

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Die E-Mail-Adressen, Faxnummer und Telefonnummer bleiben gleich.

Tel.: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

Email : info@hoergeschaedigt.lu

Mit freundlichen Grüßen,

Team der Hörgeschädigten Beratung

_______________________________________________

Mesdames, Messieurs,

La „Hörgeschädigten Beratung“ déménage! À partir du1er mars 2017 nos bureaux se trouveront à Steinsel et plus à Dudelange.

Nous sommes ouverts comme d’habitude, du lundi au vendredi de 8-12 et de 14-16 heures et sur rendez-vous. Les numéros de téléphone et de fax et les adresses e-mails restent les mêmes.

Pour cette occasion nous vous invitons à notre réception le 2 mars 2017 de 17h-20h à Steinsel. Venez à Steinsel pour voir nos nouveaux bureaux. Nous espérons que vous viendrez nombreux !

Nouvelle adresse:   

Hörgeschädigten Beratung SmH

72, rue des Prés

L-7333 Steinsel

Les adresses emails, numéro de fax et téléphone restent inchangés.

Tel.: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62

Email : info@hoergeschaedigt.lu

Meilleures salutations,

L’équipe de la Hörgeschädigten Beratung

 

Hörgeschädigten Beratung SmH

164, rue de la Libération

L-3512 Dudelange

Handy: 621 319 165

Tel: 26 52 14 60

Fax: 26 52 14 62